News

12.10.2019

Spannende Museumsbesuche und Naturerlebnisse mit einem gemütlichen Mittagessen am zweiten Tag unseres Jubiläums

Abwechslungsreiches Besucherprogramm und kulinarischer Schlusspunkt

Nach dem Abschlussdinner im 15. Stock des Hotels Europa durften wir uns über die Geschenke vieler SI-Clubs freuen. Foto: Club Salzburg Nova/Schruf
Nach dem Abschlussdinner im 15. Stock des Hotels Europa durften wir uns über die Geschenke vieler SI-Clubs freuen. Foto: Club Salzburg Nova/Schruf

Bei Kaiserwetter haben einige Clubschwestern und Gäste das faszinierende Naturschutzgebiet Wenger-Moor, nur wenige Kilometer von der Stadt Salzburg entfernt, erlebt. Interessante und spannende Einblicke in das mittelalterliche und barocke Leben am Hofe der Salzburger Fürsterzbischöfe bot eine Führung in der Residenz. Staunen und Bewunderung löste wiederum die Besichtigung der Salzskulpturen im Museum der Moderne aus. Alle drei Besichtigungsprogramme rundeten den zweiten Tag unseres Jubiläums ab. Zum Ausklang gab es ein gemütliches Mittagessen, umrahmt von den Grußbotschaften anderer SI-Clubs und dem wundervollen Panorama der Stadt und ihrer Umgebung im 15. Stock des Hotels Europa.

mehr...
1besuchsprogramm_cSusanne Schiller_residenz.jpg2gruppe_SWO.jpg

11.10.2019

10-jähriges Jubiläum

Eine ereignisvolle 10-Jahresfeier mit erstmaliger Teresa-Lugstein-Preisverleihung

Zahlreiche Clubschwestern unterschiedlicher SI-Clubs aus dem In- und Ausland gratulierten zum 10. Geburtstag unseres Clubs. Zum ersten Mal wurde der Teresa-Lugstein-Preis vergeben.

Die Preisträgerinnen Lisa Bröckl (4.v.l.) und Maria Sewald (5.v.l.) mit unserer Präsidentin Aniela Sommer (2.v.l.) und Ehrengästen (c) Sperka/Salzburg Nova
Die Preisträgerinnen Lisa Bröckl (4.v.l.) und Maria Sewald (5.v.l.) mit unserer Präsidentin Aniela Sommer (2.v.l.) und Ehrengästen (c) Sperka/Salzburg Nova

Zu unserem 10-Jahres-Jubiläumsfest am 11. Oktober 2019 durften wir zahlreiche Soroptimistinnen von 11 SI Clubs aus ganz Österreich in der TriBühne Lehen in Salzburg begrüßen. Auch Clubschwestern unseres Link-Clubs Würgau-Fränkische Schweiz und vom Club Traunstein (beide aus Deutschland) haben mit uns gefeiert. Besonders gefreut hat uns der Besuch unserer Unionspräsidentin Marcella Sigmund Graff.
Politikvertreterinnen des Bundes, des Landes und der Stadt Salzburg, aber auch Kirchenvertreter waren anwesend, als Zeichen der Wertschätzung unserer 10-jährigen ehrenamtlichen  Arbeit und des Interesses an dem von uns gestifteten Teresa Lugstein-Preis. Nach einem Rückblick auf die erfolgreichen 10 Jahre im Leben unseres Clubs, wurde der Teresa-Lugstein-Preis für "wissenschaftliche Arbeiten zu gesellschaftlichen Herausforderungen für Frauen und Mädchen" erstmalig vergeben. Zu den Preisträgerinnen zählten Lisa Bröckl, MSc und Maria Sewald, BA. Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgte das originelle Mundharmonika-Ensemble „Chromonika“.

Alle Fotos: Club Salzburg Nova/Sperka

mehr...
1Nova-TLP-2019_Marcella Sigmund Graff 063.jpg4Nova-TLP-2019_clubmitglieder185_bearb.jpg

29.08.2019

Teresa-Lugstein-Preis und 10-Jahresfeier

Feierliche Überreichung der Preise am 11.10. und soroptimisches Treffen am 12.10.2019

Im Rahmen unserer 10-Jahresfeier überreichen wir das erste Mal den von uns gestifteten Teresa-Lugstein-Preis für wissenschaftliche Arbeiten zu gesellschaftlichen Herausforderungen für Frauen und Mädchen.

Bis zum Termin 30.Juni 2019 konnten Bachelor- und Masterarbeiten eingereicht werden. Insgesamt 14 Arbeiten, davon 7 Masterarbeiten, wurden innerhalb der Ausschreibungsfrist eingereicht. Eine unabhängige Jury aus Wissenschafterinnen, Expertinnen für Frauenfragen und Clubschwestern bewertet die Arbeiten und entscheidet über die PreisträgerInnen.

Für den 12.Oktober haben wir ein interessantes Vormittagsprogramm zusammengestellt:
*  Museum der Moderne Salzburg (Führung durch die Ausstellung Sigalit Landau „Salt Years“) oder
*  geführter Rundgang durch das DomQuartier mit fantastischem Ausblick auf das barocke Salzburg oder
*  naturkundliche Führung „Auf den Spuren des Bibers“ durch das Wenger Moor (nur bei Schönwetter)

Anschließend gibt es ab 13 Uhr einen Sektempfang und ein Mittagessen im Hotel Europa.
Die Einladung zu unserer Veranstaltung enthält alle Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung, die wir bis 1.Oktober per Mail an tlp@soroptimist.at erbitten.

Die Anmeldung ist auch über den Kalender möglich.

mehr...

13.05.2019

Besuch beim Link Club in Bamberg

Soroptimistische Freundschaft seit fast 10 Jahren

Seit unserer Charter sind wir mit dem Club Würgau Fränkische Schweiz verlinkt, der nur 2 Wochen vor uns gegründet wurde. Regelmäßig treffen wir uns in Salzburg oder in Bamberg.

Führung am Skulpturenweg (c) Club Bamberg
Führung am Skulpturenweg (c) Club Bamberg

Wir durften wieder ein wunderbares Wochenende bei den netten Bambergerinnen verbringen. 8 Clubschwestern machten sich im Zug nach Deutschland auf, um ein entspanntes Wochenende bei Freundinnen zu verbringen.

Die Sorores kümmerten sich rührend um uns. Wir erhielten eine interessante Führung, die uns eine Auswahl der Skulpturen, die als Kunst im öffentlichen Raum von Bamberg regelmäßig angekauft und aufgestellt werden.

Nach einer gemütliche Einladung zu Kuchen und Kaffee hoch über den Dächern der Altsadt bei einer Clubschwester besuchten wir einen der typischen Bierheurigen.

Der letzte Tag führte uns noch zum Schloss Seehof, dem Sommersitz der Bamberger Fürsterzbischöfe.

Wir danken den Clubschwestern für die große Gastfreundschaft und freuen uns schon auf den Gegenbesuch.

mehr...
Bamberg-20190512-01.jpg

21.04.2019

Ausschreibung Teresa-Lugstein-Preis

für wissenschaftliche Arbeiten über aktuelle gesellschaftliche und persönliche Herausforderungen für Frauen und Mädchen

Der Soroptimist Club Salzburg Nova stiftet im Gedenken an und in Anerkennung von Teresa Lugstein diesen Preis. Der Teresa Lugstein Preis ist zweigeteilt (für Bachelorarbeiten und Masterarbeiten) und soll zukünftig alle zwei Jahre vergeben werden.

Link zum Einreichformular         Link zur Ausschreibung 

(c): radiofabrik (flickr)
(c): radiofabrik (flickr)

Teresa Lugsteins Leben (1966 – 2017)  und Wirken wurde getragen von ihrem Engagement gegen jede Form der Diskriminierung und Gewalt an Mädchen und Frauen, insbesondere für Mädchen und Frauen mit Behinderungen.
Die engagierte Salzburgerin gab ihnen eine Stimme und setzte sich in zahlreichen Initiativen für deren Stärkung und Besserstellung ein. Teresa Lugsteins Arbeit war stets lösungsorientiert und von einer starken persönlichen Kraft und Energie bestimmt.


mehr...

12 ••9